:POWEREDBY_black-wickelschen:

Werden und Sterben               Kiste verfahren

2 Leben in Scherben               Erkenntnis erfahren 

Zurück. Zurück?                     Ein Glück. Ein Glück?

Im Frühling entschmolz meinem Herzen ein blutiger See

Der Winter war kalt, doch kälter noch meine Idee

Wen wunderts, dass du nicht schreibst, wenn ich mich nicht versteh

Bald, bald, bald, bald tuts nicht mehr weh

Jeder Tag ist ein Kampf gegen Windmühlen, jede Nacht schmeckt nach kaltem Café

Dein Herz, das mich immer noch sucht, trifft in meiner Schlacht in sich auf heißen Schnee

Das dritte Rad neben dem Wagen schert aus, kippt um, sch-ade

Wozu soll ich das länfer ertragen? Bald, bald tuts nicht mehr weh

Ihr - mir - keine Chance

Bleib ich hier und tanze

Wenn der Wind, der niemals rückwärts weht, sich dreht,

Brechen alle Dämme doch es ist zu spät

 

25.4.09 16:37
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Ingredients


Startseite
Über...
Gästebuch
Kontakt

Titel


Link
Link
Link
Link

Design
Host
Brushes
Gratis bloggen bei
myblog.de